Schriftenreihe ‚Notleidende Projekte‘

Eine Hilfestellung für IT-Projekte in sieben Akten

Projektleiter der Krott-Bank, SchröderErleben Sie mit, wie es Projektleiter ‚Schröder‘ und den weiteren Protagonisten ergeht. Blicken Sie anschließend gemeinsam mit den Autoren Chef der Krott-Bank, Dr.Tiberius Krotthinter die Projektmanagement-Kulissen. So lässt sich Wissen rund um Projektmanagement mit Freude vermitteln.
Chef von 'Ex&Hopp' und Kunde der Krott-Bank, Hückel Van Hopp
‚Notleidende Projekte‘ vermittelt anhand alltäglicher, im Projekt vorkommender Situationen, wie man durch kritisches Beobachten und Abteilungsleiter der Krott-Bank, Maximilian Beißer
Zuhören qualifizierende Indikatoren mit Frühwarnfunktion erhalten kann – für bereits vorhandene oder sich anbahnende Wege in die Projektnot. Es werden dabei mögliche Maßnahmen undSoftware-Entwickler der Krott-Bank, Torsten Taucher
Lösungswege zur Behebung der Missstände angesprochen.

Die gute Akzeptanz der Vorträge von Peter Steffan und Bernd Kloos zum Thema Notleidende Projekte nahm die ‚Expertengruppe IT-Management‘ des Arbeitskreises Forum Hessen-IT zum Anlass, eine Schriftenreihe zum gleichen Thema zu entwickeln. Die vorliegende Schriftenreihe richtet sich vor allem an KMU.

Schriftenreihe ‚Notleidende Projekte‘ downloaden (4 MB)

Bei Hessen-IT ist die 131-seitige Schriftenreihe kostenlos auch in gedruckter Form erhältlich. Bandnummer 64, ISBN 978-3-939358-64-0.