PreProjectCheck

PreProjectCheck von Peter Steffan PCG
  • macht das Projektrisiko bereits
    vor Projektbeginn erkennbar
  • schafft Klarheit, noch bevor
    Investitionen in ein Projekt fließen
  • schafft ein solides Projektfundament
  • liefert projektstrategische Szenarien mit Lösungsansätzen für Entscheider
  • der perfekte Start in ein erfolgreiches Projektrisikomanagement

Wann kommt PreProjectCheck in Betracht?
Projekte ohne PreProjectCheck von Peter Steffan PCG

  • Wenn Sie mit den Ergebnissen ihres letzten Projektes hinsichtlich Budget, Zeit oder Zielen nicht zufrieden waren und jetzt vor dem Start eines neuen Projektes stehen. Sie können das Risiko eines ähnlichen Ablaufs Ihres anstehenden Projektes mit PreProjectCheck signifikant senken.
  • IT-Projekte sind keine Optionalitäten. Im Gegenteil! Sie sind oft der einzige Weg, dringend benötigte Innovationen für ein Unternehmen zu schaffen. Mangelhafte Projektergebnisse schmerzen deshalb besonders. Vermindern Sie den Abstand zur Konkurrenz! PreProjectCheck senkt das Projektrisiko bereits zu Beginn und erhöht deutlich die Erfolgschance.
  • IT-Projekte alleine gibt es fast nicht. Mit nur sehr wenigen Ausnahmen sind immer Kunden, Produkte, die interne Organisation und damit wesentliche unternehmerische Erfolgsfaktoren betroffen. PreProjectCheck deckt bereits zum Projektstart Schwachstellen auf, beschreibt für die Entscheider qualifizierte Lösungsansätze und senkt so das Projektrisiko signifikant.

Wie kam es zu PreProjectCheck ?

PreProjectCheck von Peter Steffan PCGSeit mehr als vierzig Jahren gibt es Projektmanagement und dennoch geraten auch vergleichsweise einfache Projekte immer wieder in Not. Nicht wenige davon scheitern letztlich. Der Frage nach den Ursachen hat sich Peter Steffan Project Consulting Group gestellt und wissenschaftlich recherchiert, in Literatur und im eigenen Fundus von zig Jahren praktischer Projekterfahrung. Zunächst erstaunlich war die Erkenntnis, dass man bei den meisten Projekten bereits zu Beginn recht gut vorhersagen kann, ob ein Projekt in Not geraten würde oder eher nicht – bis hin zur Vorhersage, dass ein Projekt scheitern würde.

Wie funktioniert PreProjectCheck ?

Die Möglichkeit zur Vorhersage gründet in der Erhebbarkeit und Auswertbarkeit von ergebniswirksamen Projektbasisparametern. Die dazu entwickelte Methodik ist Bestandteil von PreProjectCheck.

Die Methodik:

  1. Effiziente Erhebung von relevanten Projektparametern, -faktoren und Kennzahlen unter Einsatz standardisierter Checklisten
  2. Projekte mit PreProjectCheck von Peter Steffan PCGErhebung von relevanten, weichen Projektparametern durch Interviews
  3. Überprüfung, Konsolidierung und Bewertung der erhobenen Informationen und Erstellung eines Risiko-Rankings
  4. Entwicklung von Szenarien, Lösungsansätzen und Maßnahmen zur Risikominimierung
  5. Präsentation der erhobenen Daten, des bewerteten Risikoportfolios und der Szenarien mit Lösungsansätzen und möglichen Maßnahmen

Und nach dem Check?

Wir decken nicht nur Risken auf, sondern packen auch an, um sie zu beseitigen. Neben Dienstleistungen wie Projektstabilisierung und –absicherung, Turnaround-Management können das weitere Dienstleistungen sein wie: 

  • Projektcoaching von Vorstand, Geschäftsführung, Lenkungsausschuss oder Projektleitung
  • Projektbegleitende Projektchecks, -reviews und -audits
  • Übernahme der Projektleitung

 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Sprechen Sie uns unverbindlich an.
Wir freuen uns aus Sie.

Kontaktdaten