IT-Management on Demand

Die Bedingungen des Marktes ändern sich – schnell, nachhaltig, mitunter gravierend. Diese Veränderungen verlangen nach neuen Strukturen – sinnvoll und zukunfts-blickend geplant, präzise und fachlich einwandfrei in der Umsetzung. Dieser Aufgabe steht das Tagesgeschäft oft im Weg, ebenso die mangelnde Veränderungsbereitschaft des Teams und nicht zuletzt die eigene Betroffenheit.

Zeitlich begrenzt erhöht sich der Bedarf an Führungskräften, die einen kühlen Kopf bewahren. Die wissen, worauf es in dieser Situation ankommt. Die Projektarbeit effizient und zielorientiert angehen.

IT-Management on Demand-Tanker

Mit Management on Demand decken Sie Ihren zeitlich begrenzten Bedarf an Führungskräften.

Mit erfahrenen IT-Managern on Demand unterstützt Sie PCG wirksam bei wichtigen Veränderungen in Ihrer Unternehmens-IT. Hier könnten Sie Interim-Manager von PCG einsetzen, um kurzfristig Spitzen-Know-how zuzufügen:

  • Neustrukturierungen innerhalb der Unternehmens-IT
  • Neuaufbau von IT-Bereichen und IT-Dienstleistungsgesellschaften
  • Integration oder Splitt von IT-Bereichen
  • Outsourcing- oder Outtaskingprojekte

Beispiel: Strukturveränderungen im IT-Bereich
Wir zeigen Ihnen im folgenden Beispiel ein exemplarisches Ablaufmodell für ein mögliches Vorgehen bei Strukturveränderungen im IT-Bereich. Hier könnten Sie Interim-Manager von PCG einsetzen, um kurzfristig Spitzen-Know-how zuzufügen und Ihre eigenen Ressourcen anderweitig zu nutzen.

  1. Infrastruktur und Know-how-Analyse
  2. Bedarfsanalyse
  3. Erarbeitung einer neuen IT-Strategie
  4. Ableitung von Maßnahmen
  5. Umsetzung der IT-Strategie im Personal- und Infrastrukturbereich

Die Informationen dieser und der folgenden Seiten können Sie auch gerne als PDF-Broschüre downlowaden

PCG-Broschüre IT-Management on Demand (0,5 MB)