Goldautomaten

Branche: IT-Dienstleister

Beschreibung: Konzeption, Umsetzung und Einführung von Goldautomaten in Deutschland und weltweit

Von der Idee bis zur Markteinführung leitete Günter Reibstein das Projekt GOLD to go® als alleinverantwortlicher Projektmanager.
Da es sich um die ersten, weltweit verfügbaren Goldautomaten handelte, lagen keinerlei Vorwissen oder Erfahrungen auf diesem Gebiet vor. Know How musste aufgebaut, jeder Schritt vor diesem unsicheren Hintergrund geplant und durchgeführt werden. Der bürokratische Aufwand wurde so klein wie möglich gehalten.
Die zu behandelnden Einsatzfelder waren entsprechend breit gefächert:

  • Automatenherstellung, Automatensteuerung, Automatenüberwachung, Komponentenprüfung,
  • Geldwäscheprävention, Zahlungsverkehrstechnik,
  • Warenversorgung, Logistik,
  • Geschäftsmodell, Franchise-Geschäftsmodell für den deutschsprachigen Raum, Lizenz-Geschäftsmodells für die internationale Lizenzierung
  • Marktforschung, Markterschließung, Markteinführung national und international,
  • Laufender Betrieb, online Überwachung, Controlling Legal-Zwecke.
  • Die Projektlaufzeit betrug 24 Monate und endete mit der erfolgreichen nationalen und internationalen Markteinführung.

    zurück